Seminar: Vom Acker bis zur Tonne

Ernährung in einer golbalisierten Welt „Woher kommt das Essen auf unserem Teller? Was haben unsere Essgewohnheiten mit dem Klimawandel zu tun? Welche Bedeutung spielt Vielfalt in der Landwirtschaft? In dem Methodenworkshop erforschen wir Produktionsweisen sowie das Thema Lebensmittelverschwendung und Hand-lungsalternativen für eine nachhaltige Entwicklung in der Welt.“ Das vollständige Programm und nähere Informationen zur Teilnahme…

Antirassismus-Grundtraining

Anerkannte LehrerInnen-Fortbildung Das Antirassismus-Training geht erste Schritte eines gemeinsamen Grundverständnisses von Rassismus. „Das Anti-Rassismus-Training hilft, die Eingebundenheit der eigenen Persönlichkeit in rassistische Denk- und Gefühlsmuster zu erkennen. Im Alltag werden diese Prägungen immer wieder bestätigt. Das Training will Erkenntnis stärken und stellt letztendlich die Frage: Wie kann ich wirkungsvoll etwas gegen Rassismus unternehmen.“ (Phoenix e.V.)…

Klarheit in der Rolle

Reflexionsworkshop III „Reflexion ist so wichtig! – Für die fachliche Kompetenz, für ein nachhaltiges Wirken und für ein gesundes Selbstbild. Im (Arbeits-) Alltag kommen die reflektierenden Momente häufig zu kurz. In den Workshops wird es Zeit für Reflexionsmethoden, kollegialen Austausch sowie das Üben und Ausprobieren an konkreten Bespielen geben.“ Termine | jeweils 16:30 – 19:30…

Solawi On Tour

„Unter dem Motto „Solawi on Tour – So kann’s gehen!“ stellen Vertreter*innen des Bundesnetzwerks der Solidarischen Landwirtschaft Hintergründe und Grundlagen dieser alternativen Wirtschaftsform vor. Die Veranstaltung beginnt am 23.03.2019 um 16 Uhr im Arno-Esch-Saal der Universität Rostock mit einem Vortrag über die Solidarische Landwirtschaft von Mathias von Mirbach. Gegen 17 Uhr findet ein „Bunte Höfe“…

Kinderrechte

Workshop für die internationale Projektarbeit Viele entwicklungspolitische AkteurInnen richten sich mit ihrer Bildungsarbeit an Kinder und Jugendliche. Einige arbeiten mit jugendlichen MultiplikatorInnen oder innerhalb ihrer Auslandsprojekte mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Daraus leiten sich eine Reihe wichtiger Fragen für die Engagierten ab: Erkennen wir Gefahren von Kindeswohlgefährdung innerhalb unserer entwicklungspolitischen Arbeit? Welche Kategorien von Gewalt…

Zeitmanagement

Reflexionsworkshop II „Reflexion ist so wichtig! – Für die fachliche Kompetenz, für ein nachhaltiges Wirken und für ein gesundes Selbstbild. Im (Arbeits-) Alltag kommen die reflektierenden Momente häufig zu kurz. In den Workshops wird es Zeit für Reflexionsmethoden, kollegialen Austausch sowie das Üben und Ausprobieren an konkreten Bespielen geben.“ Termine | jeweils 16:30 – 19:30…