Alle Termine 2019

  • Stellenausschreibung Landwirtschaftsprojekt

    Mo, 17.06.2019 bis 12.08.2019

    Das Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V plant ein neues Projekt zum Thema Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern im globalen Kontext. Ziel des Rechercheparts des Projektes ist es, herauszufinden, welche Rolle die Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern in den globalen Zusammenhängen spielt. Im Projektverlauf sollen die gewonnenen Daten aufbereitet und in Fachkreisen aber auch in der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Dadurch sollen die aktuellen Diskurse zum Thema nachhaltige Landwirtschaft und Welternährung mit entwicklungspolitischen Aspekten unterfüttert und angereichert werden. Vorbehaltlich der Projektförderung sucht das Landesnetzwerk ab 1. September 2019 einE engagierteN MitarbeiterIn für dieses neue Projekt.

  • Hanse Sail

    Do, 08.08.2019, 12:00 bis 11.08.2019

    Eines der größten Traditionsseglertreffen im Ostseeraum. Hier finden Sie das Programm für 2019.

  • Antirassismus-Grundtraining

    Fr, 16.08.2019, 15:00 bis 18.08.2019, 15:00

    Anerkannte LehrerInnen-Fortbildung Das Antirassismus-Training geht erste Schritte eines gemeinsamen Grundverständnisses von Rassismus. „Das Anti-Rassismus-Training hilft, die Eingebundenheit der eigenen Persönlichkeit in rassistische Denk- und Gefühlsmuster zu erkennen. Im Alltag werden diese Prägungen immer wieder bestätigt. Das Training will Erkenntnis stärken und stellt letztendlich die Frage: Wie kann ich wirkungsvoll etwas gegen Rassismus unternehmen.“ (Phoenix e.V.) Das Training findet in deutscher Sprache statt und ist vom Bildungsministerium als LehrerInnen-Fortbildung anerkannt. Ort: Feriendorf Muess | Alte Crivitzer Landstr. 6 | 19063 Schwerin Kosten: 150,00€ für Berufstätige | 90,00€ ermäßigt (Studierende, Arbeitsuchende & prekär Beschäftigte – wir setzen auf eine solidarische Selbsteinschätzung) | In diesen Kosten sind Training, Verpflegung und die Unterkunft von Freitag bis Sonntag inklusive. Informationen und Anmeldung: thieme@eine-welt-mv.de oder telefonisch: 0381-36767463

  • Workshop Projektmanagement

    Sa, 07.09.2019, 09:00

    Projektmanagement in der Entwicklungspolitischen Arbeit "Du engagierst Dich in einer entwicklungspolitischen Organisation und planst ein Vorhaben zum globalen Lernen, eine Maßnahme zu den nachhaltigen Entwicklungszielen, oder ein Menschenrechtsprojekt in Tansania? Du möchtest Dein Projekt so konzipieren, dass es entwicklungspolitisch sinnvoll und erfolgreich ist? Du möchtest auf Abweichungen rasch und flexibel reagieren und regelmäßig überprüfen können, ob das Projekt auf einem erfolgreichen Weg ist? Projektmanagement bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Planung, Steuerung und Kontrolle. Diese Fortbildung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende zivilgesellschaftlicher Organisationen, die in der Planung und Umsetzung von entwicklungspolitischen Projekten aktiv sind und Methoden und Instrumente des Projektmanagements erlernen möchten." Ort: Ökohaus Rostock | Hermannstraße 36 | 18055 Rostock Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr Anmeldung: folgt in Kürze  

  • Workshop Social Media Management

    Sa, 28.09.2019, 10:00

    Ungeahnte Möglichkeiten – Was Facebook & Co für unsere Kampagnen tun können Auf dem Weg zur Einen Welt wollen wir nicht nur Gutes tun, sondern auch darüber sprechen. Soziale Medien bieten uns eine unglaubliche Reichweite und schaffen es, Mitmenschen zu informieren und zu mobilisieren. Eines der wichtigsten Netzwerke ist mit über 30 Millionen NutzerInnen in Deutschland Facebook. In unserem eintägigen Workshop lernst du, welche Möglichkeiten und Werkzeuge dir auf Facebook zur Verfügung stehen, um deine Inhalte ansprechend zu präsentieren und Relevanz und Reichweiten zu generieren. Auch schauen wir uns das Thema Datenschutz genauer an: Was darf eigentlich gepostet werden und wie schütze ich meine Inhalte? Da die Beliebtheit von Instagram derzeit stark steigt (rund 15 Millionen NutzerInnen in Deutschland), werden wir auch auf diese Plattform einen Blick werfen. Für diesen Workshop benötigst du bzw. deine Organisation einen Facebook-Account und einen Laptop. Sollte dir kein Laptop zur Verfügung stehen, informiere uns [...] [WEITERLESEN]